• Einkaufswagen
  • Aufrag Einzelheiten
  • Bestellung beendet
Kommunikation
Beschreibung und Auskunft
Site Funktionalität
Preise
Produkte - Qualität und Effizienz
Die Speditionsgesellschaft
de syngenta insecticide crop actellic 50 ec 100 ml - 0, thumbnail

Actellic 50 EC, 100 ml

€6.82

Auf Lager

Deutsches Geschäft kann nicht nach

Vereinigte Staaten

Actellic 50 EC, 100 ml

de syngenta insecticide crop actellic 50 ec 100 ml - 0

Actellic 50 EC, 100 ml

Auf Lager

€6.82
- +
€6.82

Auf Lager

Deutsches Geschäft kann nicht nach

Vereinigte Staaten

 
Verwendung von:
Fachmänner, Geschultes Personnel, Population

Produkt Information

Syngenta® Actellic 50 EC™ 100 ml - ist ein starkes Insektizid für den Einsatz im Lagerbereich gegen angreifende Insekten. Es bietet eine zuverlässige Wirkung für den Schutz von Lagersilos und Lagerhallen.

Vorteile:
Wirkt durch Kontakt, Verschlucken und Begasung
Phosphororganische Verbindung
Beeinträchtigt nicht die Saatgutqualität
Akarizide Eigenschaften

Wirkungsweise von  Actellic 50 EC™:
Es ist ein Mittel zur Insektenbekämpfung in Lageranwendungen
Liefert schnelle Effekte und hat eine kurze Wartezeit
Tötet Insekten ab und verhindert deren Rückkehr in Lagerräume
Die starke Begasungswirkung ermöglicht die Kontrolle von Schädlingen an schwer zugänglichen Stellen
Es beeinträchtigt nicht die Qualität des gelagerten Saatguts

Methoden der Anwendung:
Saatgut Lagerflächen sollten vor der Ernte (spätes Frühjahr) mit automatischen Systemen (Kaltnebelgeneratoren) behandelt werden.
Die Dosierung der Kaltnebelgeneratoren erfolgt in Abhängigkeit von den Spezifikationen der Maschine, ohne die empfohlene Dosis zu überschreiten.

Für gelagertes Getreide:
Das Saatgut sollte so schnell wie möglich behandelt werden, wenn es eingelagert wird. Pausenzeit: 14 Tage ab der Behandlung im Falle vom Förderband behandeltem Getreide.

Empfehlungen:
Um beste Ergebnisse zu erzielen, führen Sie die Behandlung durch, wenn die Speichereinheit leer ist.
Wenn die Trocknung nicht durchgeführt wird, kann dies die Wirksamkeit der Behandlung verringern. - Um beste Ergebnisse bei der Anwendung dieses Produkts zu erzielen, sollte die Saatgut feuchte unter 15 % gehalten werden.
Nur qualifiziertes Personal darf Behandlungen mit diesem Produkt durchführen.

Für die Lagerung:
Saatgut Depots sollten vor der Ernte (Ende des Frühjahrs) mit automatischen Systemen (Kaltnebelgeneratoren) behandelt werden. Schließen Sie das Depot zwischen 24-48 Stunden. Die Dosierung von Kaltnebelgeneratoren richtet sich nach deren Typ und Spezifikation, ohne die empfohlene Dosis auf der Fläche zu überschreiten. Um gute Ergebnisse zu erzielen, behandeln Sie im leeren Zustand.

Für gelagertes Getreide:
Saatgut sollte so bald wie möglich behandelt werden, wenn es auf den Lagerstreifen geladen wird. Saatgut, das eine leichte Feuchtigkeit aufweist, sollte vor der Behandlung getrocknet werden. Wird die Trocknung nicht durchgeführt, kann sie die Wirksamkeit der Behandlung durch den Abbau des Insektizids verringern. Um die besten Ergebnisse bei der Anwendung dieses Produkts zu erzielen, sollte die Saatgutfeuchtigkeit unter 15 % gehalten werden. Liegt die Feuchtigkeit höher, verringern sich die Wirksamkeit und die Wirkungsdauer des Produkts.

Zielbereiche / Schädlinge / Dosierung:

Lagerbereich (für automatische Systembehandlung) - Vorratsschädlinge - 1% (50-100 ml/m²)

Getreidelagerung (zum Verbrauch) - Getreidekäfer - 10 ml handelsübliches Produkt/Getreide (verdünnt in 1 L Wasser)

Bitte lesen, verstehen und befolgen Sie unbedingt die vollständigen Bedingungen, den Haftungsausschluss und die Gebrauchsanweisung. Verwenden Sie die entsprechende persönliche Schutzausrüstung, falls erforderlich und bei Bedarf.

Folgen Sie den Anweisungen des Herstellers und lesen Sie alle Nutzungsbedingungen, den Haftungsausschluss und die Gebrauchsanweisung.

Zusätzliche Information

Hersteller Syngenta
Verpackung 100 Ml
Zielgebrauch Fachmänner, Geschultes Personnel, Population
Haltbarkeit (Jahre) 3
Rezeptur EK-Emulgierbares Konzentrat
Aktive Substanzen Pirimiphos-Methyl
Aktive Substanz konzentration 500 g/litre
Kulturen Alfalfa, Apfelbaum, Kirschbaum, Kohlkopf, Pflaumenbaum, Tomaten, Weingut, Weizen
Biopflanzen Nicht geeignet
Wirkungsweise Einnahme, Kontakt
Pflanzenschädlinge Angoumois-Kornmotte, Indianermehlmotte, Kohllaus, Kornkäfer, Reiskäfer, Roter Mehlkäfer, San Jose Skala, Thirpse, Treibhaus Weißfliege, Trockenbohnenkäfer, Weizenkäfer
Dosierung 1 ml/t;50-100 ml/mp
Anwendungstyp Niederdrucksprühen, ULV-Kaltnebel
Geruch Stark Irritierend

Vorsichtshinweise

 
 
 
 
 
P210 Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen
P260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen
P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen.. Weiter spülen
P309+P311 BEI Exposition oder Unwohlsein: GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen
P331 KEIN Erbrechen herbeiführen
P370+P378 Bei Brand: … zum Löschen verwenden
P391 Verschüttete Mengen aufnehmen
P501 Entfernen Sie das übrig gebliebene Produkt und / oder die Verpackung nur mit Hilfe von autorisierten Bedienern und gemäß den geltenden Gesetzen.
H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar
H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken
H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
H318 Verursacht schwere Augenschäden
H335 Kann die Atemwege reizen
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen
H370 Schädigt die Organe <oder alle betroffenen Organe nennen, sofern bekannt> <Expositionsweg angeben, sofern schlüssig belegt ist, dass diese Gefahr bei keinem anderen Expositionsweg besteht>
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Wie bewerten Sie dieses Produkt

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Deine Bewertung*:
Abbrechen
Ihre Bewertung könnte sich beziehen auf:
  • Wie das Produkt Ihre Situation gehandhabt hat
  • Qualität für den bezahlten Preis
  • Würden Sie es anderen empfehlen?

Überprüfungen

ERGÄNZE EINE ÜBERPRÜFUNG

Liste von Rabbats

  • 2%
    Für Auftrage zwischen €200 and €300

    Überprüfung Kode: NXLDE-2%

  • 4%
    Für Auftrage zwischen €301 and €500

    Überprüfung Kode: NXLDE-4%

  • 7%
    Für Auftragen über €500

    Überprüfung Kode: NXLDE-7%

  • Keiner der Rabatt ist für Produkte in den Kategorien von Spritzgerate Nebler und Spezielle Einheit anwendbar.
  • Es ist nicht möglich, mehr Gutscheine in Ihrem Einkaufswagen anzusammeln.