• Einkaufswagen
  • Aufrag Einzelheiten
  • Bestellung beendet
Kommunikation
Beschreibung und Auskunft
Site Funktionalität
Preise
Produkte - Qualität und Effizienz
Die Speditionsgesellschaft
de syngenta fungicide switch 62 5 wg 1 kg - 0, thumbnail

Switch 62,5 WG, 1 kg

€153.35

Auf Lager

Deutsches Geschäft kann nicht nach

Vereinigte Staaten

Switch 62,5 WG, 1 kg

de syngenta fungicide switch 62 5 wg 1 kg - 0

Switch 62,5 WG, 1 kg

Auf Lager

€153.35
- +
Kostenloser Versand
€153.35

Auf Lager

Deutsches Geschäft kann nicht nach

Vereinigte Staaten

 
Verwendung von:
Fachmänner, Geschultes Personnel, Population

Produkt Information

Syngenta® Switch 62,5 WG™ 1 Kg - ist ein Fungizid, das zwei aktive Komponenten mit unterschiedlichen Wirkmechanismen kombiniert, um Ihre Kulturen durch die Bekämpfung von Fäulnis und anderen Krankheiten zu schützen.

Vorteile:
Systemische Wirkung, Kontaktwirkung für den Pflanzenschutz
Enthält zwei Wirkstoffe
Kurative und präventive Wirkung, mit 4 Angriffsmethoden gegen Krankheitserreger
Vorbeugende und kurative Wirkung gegen pathogene Krankheiten
Schnelle Aufnahmefähigkeit und Regenbeständigkeit
Nachgewiesene Wirkung gegen Schlauchpilze, Imperfekten Pilze, Fruchtfäule und Grauschimmel
Breites Spektrum an Anwendungen

Wirkungsweise:
Switch 62,5 WG™ bietet eine Multi-Site-Wirkung, um Ihre Pflanzen gesund und krankheitsfrei zu halten:
Stoppt die Sporenkeimung und die Ausdehnung des Keimschlauches, hemmt das Wachstum des Myzels und das Eindringen in die Pflanze.
Blockiert die Synthese von Aminosäuren, die für die Entwicklung von Pilzen lebenswichtig sind.
Durch die akropetale und translaminare Bewegung gelangen die Wirkstoffe in die ungespritzten Pflanzenteile und gewährleisten so einen vollständigen Schutz.
Bietet eine kurative Wirkung, wenn es in der Inkubationszeit (24 bis 48 Stunden vor Beginn der Infektion) eingesetzt wird.

Methoden der Anwendung:
Switch 62,5 WG™ wird in Form von Granulat geliefert. Es kann über den Boden oder aus der Luft ausgebracht werden.
Wenden Sie Switch präventiv oder bei den ersten Anzeichen einer Pflanzenkrankheit an.
Befolgen Sie die auf dem Produktetikett angegebenen Behandlungsanweisungen für die einzelnen Pflanzenarten und Krankheiten sowie die Wartezeiten vor der Ernte der Kulturen.
Verwenden Sie bei der Behandlung von Feld- und Gemüsekulturen mindestens 100 L Lösung pro ha.
Bei der Behandlung von Baumkulturen mindestens 500 L Lösung pro ha verwenden.
Für die Ausbringung aus der Luft sind die Angaben in der Gebrauchsanweisung für die jeweilige Kultur zu beachten.

Kompatibilität:
Switch 62,5 WG™ ist in Tankmischungen mit vielen häufig verwendeten Fungiziden, Flüssigdüngern, Herbiziden, Insektiziden und biologischen Bekämpfungsmitteln verträglich.
Beachten Sie die Kompatibilitätsetiketten und führen Sie einen Test in kleinem Maßstab durch, bevor Sie es mit einem anderen Pflanzenschutzmittel mischen.

Empfehlungen:
Um eine gute Krankheitsbekämpfung zu gewährleisten, ist eine gründliche Abdeckung erforderlich.
Nur in Kulturen, in denen eine solche Anwendung angezeigt ist, sollte es aus der Luft gesprüht werden.
Sprühen bei starkem Wind vermeiden.
Abwechselnd mit anderen Pflanzenschutzmitteln anwenden, um Resistenzentwicklung zu vermeiden.
Abhängig von der Gesamtfläche der zu behandelnden Fläche sollte die Dosierung entsprechend der empfohlenen Dosis pro ha berechnet werden.

Ernte / Erreger / Dosierung / Mindestabstand zwischen den Behandlungen / Pause bis zur Ernte:

Erdbeeren - 
Grauschimmelfäule - 1 kg/ha - 7 bis 10 Tage - 2 Tage
Kirschbaum - 
Monilia-Fruchtfäule - 1 kg/ha - 7 Tage - 7 Tage
Apfelbaum - 
Monilia-Fruchtfäule, Pinselschimmel, Graufäule, Laubkrankheit, Blattfleckenkrankheit, Colletotrichum-Fruchtfäule, Fusariose, Gloeosporium Fäule, Pustelpilze, Schorf - 0,8 bis 1 kg/ha - 6 bis 10 Tage 3 Tage
Tomaten - 
Grauschimmel/Geisterflecke - 0,8 bis 1 kg/ha - 7 Tage - 3 Tage
Rebe - 
Grauschimmel der Rebe - 0,6 bis 1 kg/ha - 21 Tage - 21 Tage (Keltertrauben) und 7 Tage (Tafeltrauben)
Paprika - 
Stängelfäule - 0,8 bis 1 kg/ha - 10 bis 14 Tage - 3 Tage
Gurke - 
Sclerotinia-Welke, Grauschimmel/Geisterflecke - 0,8 bis 1 kg/ha - 7 bis 10 Tage - 3 Tage 
Birnbaum, Quittenbaum - 
Grauschimmel, Monilia-Fruchtfäule, Pinselschimmel, Laubkrankheit, Dürrfleckenkrankheit, Colletotrichum-Fruchtfäule, Fusariose, Gloeosporium Fäule, Pustelpilze, Schorf - 0,8 bis 1 kg/ha - 6 bis 10 Tage - 3 Tage
Salat - 
Sclerotinia-Welke, Grauschimmel - 0,6 kg/ha - 10 Tage - 7 Tage
Auberginen - 
Grauschimmel - 0,8 bis 1 kg/ha - 7 Tage - 3 Tage
Karotten - 
Sclerotinia-Welke - 1 kg/ha - 12 Tage - 7 Tage

Bitte lesen, verstehen und befolgen Sie unbedingt die vollständigen Bedingungen, den Haftungsausschluss und die Gebrauchsanweisung. Verwenden Sie die entsprechende persönliche Schutzausrüstung, falls erforderlich und bei Bedarf.

Folgen Sie den Anweisungen des Herstellers und lesen Sie alle Nutzungsbedingungen, den Haftungsausschluss und die Gebrauchsanweisung.

Zusätzliche Information

Hersteller Syngenta
Verpackung 1 Kg
Zielgebrauch Fachmänner, Geschultes Personnel, Population
Haltbarkeit (Jahre) 3
Rezeptur WG-Wasserdispergierbare Granulate
Aktive Substanzen Cyprodinil, Fludioxonil
Aktive Substanz konzentration 375 g/kg, 250 g/kg
Kulturen Apfelbaum, Aubergine, Birnenbaum, Erdbeeren, Gurke, Karotte, Kirschbaum, Paprika, Quittenbaum, Salat, Tomaten, Weingut
Krankheiten Alternaria, Blattfäule, Echter Mehltau, Fusarien-Welke, Schimmel
Dosierung 0.6-1 kg/ha
Biopflanzen Nicht geeignet
Anwendungstyp Niederdrucksprühen

Vorsichtshinweise

 
 
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/­Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden
P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen
P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen
P362 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen
P391 Verschüttete Mengen aufnehmen
P501 Entfernen Sie das übrig gebliebene Produkt und / oder die Verpackung nur mit Hilfe von autorisierten Bedienern und gemäß den geltenden Gesetzen.
EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
H400 Sehr giftig für Wasserorganismen
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Wie bewerten Sie dieses Produkt

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Deine Bewertung*:
Abbrechen
Ihre Bewertung könnte sich beziehen auf:
  • Wie das Produkt Ihre Situation gehandhabt hat
  • Qualität für den bezahlten Preis
  • Würden Sie es anderen empfehlen?

Überprüfungen

ERGÄNZE EINE ÜBERPRÜFUNG

Liste von Rabbats

  • 2%
    Für Auftrage zwischen €200 and €300

    Überprüfung Kode: NXLDE-2%

  • 4%
    Für Auftrage zwischen €301 and €500

    Überprüfung Kode: NXLDE-4%

  • 7%
    Für Auftragen über €500

    Überprüfung Kode: NXLDE-7%

  • Keiner der Rabatt ist für Produkte in den Kategorien von Spritzgerate Nebler und Spezielle Einheit anwendbar.
  • Es ist nicht möglich, mehr Gutscheine in Ihrem Einkaufswagen anzusammeln.